STARTSEITE DIE LAGE DER FERIENWOHNUNGEN DIE FERIENWOHNUNGEN VERMIETUNG KONTAKT UNS
Vom Strandgasthof zu erstklassigen Ferienwohnungen

Niels Skiverens Gaard liegt eingebettet zwischen der Nordsee und mehreren tausend Morgen windzerzauster Dünenlandschaft, bewachsen mit Strandhafer, Helmbusch und Heidekraut - ein einzigartiges Naturerlebnis zu allen Jahreszeiten. Erleben Sie den beruhigenden Einfluss der Natur bei einem ausgedehnten Spaziergang am Strand von Skiveren - bei tosender Brandung oder bei Windstille während eines Sonnenunterganges.

Der feine, weiße Sandstrand, mit der blauen Flagge, verliert sich am Horizont, vom Landdesin­neren abgegrenzt durch hohe Dünen, in denen der Badegast immer Schutz finden kann. Die Fischer fischen Scholle, Echte Seezunge und Steinbutt in der Fahrrinne Skiverens.

Die Skagener Umgebung bietet dem Gast eine Vielzahl von Erlebnismöglichkeiten: Die Wan­derdüne Raabjerg Mile, Grenen - der nördlichste Punkt Dänemarks, die Versandete Kirche, das Skagener Kunstmuseum, Michael und Anna An­chers Künstlerhaus und das Freilichtmuseum Kystmuseet Skagen, sowie andere Sehenswürdigkeiten.

Niels Skiverens Gaard liegt zwischen den Dünen, mit Blick auf die Nordsee und breitem Sandstrand soweit das Auge reicht. Hinter den Dünen erstrecken sich weit­läufige Heide- und Waldlandschaften. Diese Landschaft entstand nach der Eiszeit durch einen sich hebenden Meeresgrund und den Sandverwehungen des 17. Jahrhunderts. Der Sand vertrieb die Menschen von Haus und Hof und ließ die Raabjerger Kirche in der Mitte einer öden Dünenlandschaft zurück.

Die Fahrrinne Skiverens war Auslaufstelle für die Schif­fahrt nach England und Norwegen, weshalb in den Dü­nen noch einige baufällige Hütten der Fischer liegen.

Niels Skiverens Gaard wurde 1874 erbaut, und an 3 Generationen weitervererbt. Nach einem Brand wurden 1986 zwei Längen totalrenoviert und mit erstklassigen Ferienwohnungen eingerichtet.






Copyright 2005-2009 - zkagen marketing